Körperverletzung mit Todesfolge, § 227 StGB

  1. Startseite
  2. Allgemein
  3. Körperverletzung mit Todesfolge, § 227 StGB
Strafverteidiger, Anwalt Strafrecht, Paragraf Foto

Vorladung, Anklageschrift, Strafbefehl – bundesweite Strafverteidigung

Was ist eine Körperverletzung mit Todesfolge?

Sie begehen eine Körperverletzung mit Todesfolge, wenn Sie durch die Körperverletzung den Tod der verletzten Person verursachen.

Wie wird die Körperverletzung mit Todesfolge bestraft?

Die Körperverletzung mit Todesfolge wird mit einer Freiheitsstrafe von nicht unter drei Jahren sanktioniert. In sogenannten minder schweren Fällen bewegt sich die Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren.

Menü